Göttingen

Göttingen ist eine Stadt im Süden Niedersachsen, bekannt für ihre Universität. Man sagt auch, Göttingen habe nicht bloß eine Universität, sondern sei eine Universität. In jedem Fall war, ist und wird Göttingen stark durch die Georg-August-Universität geprägt. Diese wurde dereinst von Georg II., Kurfürst von Hannover und König Großbritaniens, gegründet. Sie ist insbesondere für ihre zahlreichen Nobelpreisträger und die Göttinger Sieben bekannt. Letztere waren sieben freiheitlich-liberale Professoren, die gegen das Gottesgnadentum des Königs Ernst-August protestierten.

In der Gegenwart studieren ca. 25000 Menschen in der größten Stadt Südniedersachsens. 

























__________________________________________________________
zuletzt geändert am 14. April 2008 von AN
debattierclub-goettingen.de